Teilen, wie das dein Kleinkind altersgerecht lernt

Aktualisiert: 16. März

"Teilen muss man"

Wer sagt das? Wer sagt das jeder Mensch (in dem Fall dein Kleinkind) teilen muss?

Klar, du als Mama hast wahrscheinlich den Wert der Gleichberechtigung oder der Solidarität.

Es ist enorm wichtig, dass du als Mama deine eigenen Werte lebst, damit dein Kind von dir als Vorbild lernen kann.

Jedoch möchte ich dich auch ermutigen dich und diesen Wert des "man muss teilen" zu hinterfragen.

  • Warum teilst du?

  • Hast du das Gefühl, dass es deine Entscheidung ist?

  • Teilst du aus liebendem Herzen?

  • Teilst du alles, oder nur bestimmte Dinge?

Wie so oft, ist die Haltung die du selbst als Mama zum Thema teilen hast, auch eine Prägung die wahrscheinlich du als Kind erlernt hast. Musstest du auch teilen? Da du Geschwister hattest? Oder weil deine Eltern gesagt haben "du musst teilen, dass macht man".


Woher kommt also deine heutiger Standpunkt zum teilen?


Es ist wichtig dass du als Mama dir dessen bewusst machst, ist deine Haltung zum teilen, weil du es übernommen hast von deinen Eltern, oder ist es etwas wo du voll und ganz dahinter stehst weil du dir diese Haltung selbst ausgesucht und gebildet hast.


Möchtest du wissen, warum du zu deinem Kind nicht sagen solltest "du musst teilen, dass macht man so" und warum du dein Kleinkind nicht zum teilen drängen solltest?


Dann komm zum nächsten Zoomlive auch gern mit einer spezifischen Frage oder einem Beispiel aus deinem Mamaalltag.


 

Genieße die Aufzeichnung




 

Falls du nicht dabei sein kannst, wird es eine Aufzeichnung an dieser stelle geben.

Trag dich in den Mitgliederbereich ein und du bekommst eine Mail sobald die Aufzeichnung zu Verfügung steht.


28 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen